Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

William Reynolds

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
William Reynolds

User.png
Persönliches
Wohnort: Sioux City (Iowa)
PokerStars: Altrum Altus
Full Tilt Poker: OneEyedWilly_1

William Reynolds (* 27. November 1988) ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler.

Online-Erfolge

Sein erster großer Online-MTT-Cash datiert vom Sieg der monatlichen Full Tilt Million im September 2008, als er 205.372 US-Dollar einstreichen konnte.

Bei der SCOOP 2009 finaltabelte er das $5K-Omaha-Event und gewann dabei für den vierten Rang 87.500 $. Bei der Spring Championship of Online Poker im Jahr darauf gelang ihm ein weiterer sechstelliger Erfolg. Dabei kassierte Reynolds knapp 140.000 US-Dollar für den dritten Rang, als sich Alex Keating den Turniersieg in jenem 1.000-Dollar-Rebuy-Turnier holte.

Für gewöhnlich spielt er Online-Cash Games bei Blinds von 25$/50$.

Live-Auftritte

Bereits im Alter von 20 Jahren konnte Reynolds den Finaltisch der EPT San Remo 2009 erreichen und eine knappe halbe Million US-Dollar kassieren.

Mit einem Preisgeld von 576.240 US-Dollar wurde er für den Turniersieg des Highroller-Events der PCA 2010 entlohnt.

Reynolds wurde ins PokerStars Big Game eingeladen und gilt auch als Kandidat für die 7. Staffel von High Stakes Poker.

Weblinks