Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

World Poker Challenge 2008

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
World Poker Challenge 2008
Teil der World Poker Tour
Datum 25. – 28. März 2008
Ort Grand Sierra Resort and Casino (Reno)
Variante No Limit Hold'em
Struktur
Buy In 7.700 $
Teilnehmer 261
Geldplatzierungen 27 (10,34 %)
 Genaue Ergebnisse 
Sieger-Preisgeld 493.815 $

link=News:Final Table für World Poker Challenge steht

link=News:Final Table für World Poker Challenge steht

Mehr zum Thema „[Table für World Poker Challenge steht|World Poker Challenge 2008]“ im Namensraum [[1]].

Die World Poker Challenge findet als Teil der World Poker Tour vom 25. bis zum 28. März 2008 statt.

Für das Hauptturnier haben 261 Spieler das buy in in Höhe von 7.700 $ entrichtet.

Die 27 besten Spieler erhielten alle Preisgeld. Bekannte Gesichter darunter waren Erik Seidel, Michael Mizrachi, Chau Giang, David Pham und Phil Ivey.

Zwar schafften es bis auf Erik Seidel alle Spieler an den letzten Tisch und damit unter die letzen Zehn, an den TV-Final Table, der aus sechs Spielern besteht, gelangte aber nur David Pham (siehe [Table für World Poker Challenge steht|News]).

Lee Markholt konnte nach zwei Händen im heads up am Ende den Sieg erringen (siehe [Table für World Poker Challenge steht|News]).

Ergebnisse

# Name Preisgeld in ($)
1. Lee Markholt 493.815
2. Bryan Devonshire 271.625
3. Zach Hyman 149.862
4. Jason Potter 103.030
5. David Pham 93.664
6. Jeff DeWitt 84.279

Weblinks